Skip to content

Zeitgemäß und lesenswert – Buchempfehlung

18/11/2010

„Die Evolution schreitet immer voran. Man kann nicht einfach aussteigen. Man ist gezwungen mitzulaufen. Alle Arten verändern sich permanent, da sich alle Individuen der Selektion stellen müssen. Die Merkmale und Eigenschaften von Individuen sind aber unterschiedlich starken Selektionsdrucken ausgesetzt. In vielen Merkmalen und Eigenschaften findet eine permanente Selektion statt, so zum Beispiel auf unser Immunsystem, welches täglich gefordert wird.

Andere Besonderheiten einer Art bleiben über einen längeren Zeitraum nahezu unverändert, wen kein oder nur ein schwacher Selektionsfaktor vorliegt. Hinsichtlich solcher kaum veränderbarer Eigenschaften gleicht die Situation in den meisten Fällen daher eher einem Eimer, in dem zu viele Frösche sitzen. Jeder tritt jedem auf die Füße und auf den Kopf und keiner kommt so richtig nach oben. Das Rennen besteht darin, die Sonne zu sehen und nicht von den anderen zerquetscht zu werden. Mal ist der eine Frosch oben, mal der andere.

Ein Sprung aus dem Eimer wäre das, was Biologen unter Artbildung verstehen. Einer setzt sich ab und macht seinen eigenen Eimer auf. Die meisten Sprünge aus dem Eimer enden jedoch in der Küche und nicht im Teich.

Ähnlich verhält es sich bei den Menschen. Jeder denkt, er wäre etwas Besonderes und müßte den Platz an der Sonne haben. Selbst kleinste Sprünge vor die Eimerwand werden als ungeheurer Fortschritt für die Menschheit und als Überlegenheit der jeweiligen Elite ausgegeben. Die meisten sind jedoch schon froh, wenn sie nicht totgetreten werden.

Sollte es doch einmal ein Mensch schaffen, aus dem Eimer zu kommen, so können wir davon ausgehen, dass er die Küche zu sehen bekommt. Zumindest ist zur Gattung Homo noch keine neue Art hinzugekommen und der Teich ist bisher nur Verheißung.“

So nachzulesen bei Andreas E. Kilians  „Egoismus, Macht und Strategien- Soziobiologie im Alltag“, erschienen 2009 im Alibri-Verlag Aschaffenburg. Eine interessante und zudem vergnügsame Lektüre über archaische Verhaltensstrategien im heutigen Alltag.

Wir meinen: Pflichtlektüre für alle, besonders aber für Politiker, Gurus und ähnlich gelagerte Berufsgruppen.

(wr/dvpj)

From → Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s