Skip to content

Die Mentale Manipulation – Medienmythos oder psychiatrische Realität ?

25/05/2011

Bestritten von den Sektensympathisanten, ist die mentale Manipulation dennoch das Hauptwerkzeug, um Anhänger in Abhängigkeit zu bringen. Ohne „mentale Manipulation“ können Sekten nicht existieren – die mentale Manipulation beraubt ihr Opfer jeden freien Willens und jeder Fähigkeit der Analyse und versetzt es gegenüber den Reden der Manipulateure in einen Zustand völliger Aufnahmebereitschaft. Dieser Umstand hat neulich die Strafrechtskommission der Schweiz bezüglich sektiererischer Abwege bewogen, eine neue Disposition für das Strafrecht vorzuschlagen, die darauf zielt, die Manipulation zu verbieten.

Dieser Artikel zeigt kurz und prägnant den Wirkungsmechanismus kultartiger Organisationen auf und bietet einen übersichtlich Einstieg in die Problematik der destruktiven Kulte/Psychogruppen .

—> mehr dazu

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s