Skip to content

Sparen in Leipzig mit Weitblick? Sachsen bleibt helle!!!

08/12/2014

Soweit ich mich entsinnen kann gibt es den Slogan “Sachsen bleibt helle” . Schöner Spruch,  inzwischen scheint aber  bei manchem Sachsen  das Licht langsam auszugehen. Wie sonst lässt es sich erklären, dass sich derzeit über der  EBI Sachsen, der einzigen (!!)  Sekten und Kultberatung in der Stadt Leipzig, dunkle Wolken  zusammenbrauen.  Gefördert wird hier eine Arbeitsstelle in Teilzeit zur Beratung Betroffener bzw. sekundär Betroffener auf dem Sekten- und Psychomarkt – nicht vergessen: in Teilzeit.

Der Psychomarkt dagegen boomt gerade auch in dieser Region. In Deutschland werden auf  diesem Markt  -zig Milliarden Euro umgesetzt, Tendenz  steigend, steuerlich gesehen leider meist  legal und der Gewerbeaufsicht sowieso egal. Das Spektrum ist groß, es wird gependelt und gechannelt auf Chakra komm raus. Hier geht es nicht um eine Nische einzelner Spökenkieker und Sinnsucher. Auf diesem Markt wird Bruttosozialprodukt in Größenordnungen generiert, da werden Arbeitsplätze geschaffen (und gefördert!) und das wiederum fördert ja bekanntlich das Gemeinwohl.

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt!!

 weiter auf -> Statt-Schamanen

 

 

One Comment
  1. stattschamanen permalink

    Mit Brutto“Sozial“….. wäre ich vorsichtig. Sozial ist auf dem Psychomarkt bei genauem betrachten NICHTS und steuerlich wird hier selten korrekt abgerechnet. Für „€nergetische Ausgleiche“ gibt es selten Quittungen und Belege …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s